Stadtverband

Wie stellen sich unsere Bürgermeisterkandidaten die Digitalisierung an den Troisdorfer Schulen vor?

Ich wurde vom SMS Online - Schülermagazin am HGB Troisdorf gefragt, welche Maßnahme ich als Bürgermeisterkandidatin durchsetzen möchte, um Schulen zu digitalisieren. Hier ist meine Antwort:

Als erstes möchte ich mich für Euer Interesse an unseren Ideen für eine für Euch bestmögliche Bildung bedanken.

Wichtig ist, dass jede Schule ein sinnvolles medienpädagogisches Konzept ausarbeitet, was die Troisdorfer Schulen, soweit ich informiert bin, erfolgreich bewältigen. Sollten sie dabei Unterstützung brauchen, werde ich diese gewährleisten.

Die Lehrerinnen und Lehrer spielen eine entscheidende Rolle und sollen gut darauf vorbereitet werden. Digitale Medien kreativ zu nutzen, um ihr Wissen an die Schülerinnen und Schüler zu vermitteln – die Aufgabe erfordert besondere Kenntnisse und Kompetenzen. Ich werde dafür sorgen, dass die Lehrerinnen und Lehrer für diese Zwecke Fortbildungen besuchen und sich diesbezüglich weiterbilden können.

Eine weitere Maßnahme ist dafür zu sorgen, dass alle Schulen mit einer ausreichenden Bandbreite ins Netz kommen und dass das WLAN stark genug ist, um auch mit mobilen Geräten online gehen zu können. Die Themen Daten- und Jugendschutz stehen für uns dabei an erster Stelle.

Der nächste Schritt ist die Versorgung der Schülerinnen und Schüler und auch der Lehrerinnen und Lehrer mit Endgeräten, z.B. mit Tablets, welche mit einer Lernplattform ausgestattet sind. Auf der Lernplattform sollen nicht nur Arbeitsblätter und Stunden- sowie Vertretungspläne abrufbar sein, sondern auch zusätzliche Tools beispielsweise zur Vorbereitung von Präsentationen oder zur Selbstkontrolle durch Onlinetests zur Verfügung stehen. Das habe ich mir auf dem Plan geschrieben!

Damit der digitalunterstützte Unterricht reibungslos abläuft, ist ein Support wichtig! Es soll möglich sein, bei technischen Problemen Unterstützung durch Profis zu bekommen. Dafür werde ich sorgen!

Liebe Schülerinnen und Schüler, wir von der FDP Troisdorf und ich als Bürgermeisterkandidatin wollen, dass Ihr beim Lernen mehr Spaß habt und auf das Leben in einer digitalen Welt optimal vorbereitet werdet.

Viele Grüße
Nadja Partanen

https://www.sms-troisdorf.de/index.php/aufgemacht/859-was-sagen-unsere-buergermeisterkandidaten-dazu